sich, jmdn., etw. im Zaum halten


sich, jmdn., etw. im Zaum halten
(sich, jmdn., etw. im Zaum(e) halten)
(sich, jmdn., etw. beherrschen, zügeln)
держать себя, кого-л., что-л. в узде; сдерживать себя, кого-л., что-л.

Miguel hatte sich vorgenommen, seine Gefühle im Zaum zu halten. (L. Feuchtwanger. Goya)

... ich soll meine Rauflust im Zaum halten, bis ich an der Front bin. (D. Noll. Die Abenteuer des Werner Holt, I)

Er hielt Herbert Kuhl ... mit seinem Blick im Zaum. (Chr. Wolf. Der geteilte Himmel)

Die frühere britische Premierministerin Margaret Thatcher hat Freitag ihren bisher schwersten Angriff gegen die politischen Zukunftspläne der Europäischen Gemeinschaft (EG) gerichtet. Vor Geschäftsleuten in Den Haag warnte sie vor einer wachsenden Macht Deutschlands. Die Gemeinschft werde nicht stark genug sein, Deutschland im Zaum zu halten - es werde nicht immer seine Interessen jenen der EG unterordnen. (BZ. 1992)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "sich, jmdn., etw. im Zaum halten" в других словарях:

  • Zaum — [ts̮au̮m], der; [e]s, Zäume [ ts̮ɔy̮mə]: aus dem Riemenwerk für den Kopf und der Trense bestehende Vorrichtung zum Führen und Lenken von Reit oder Zugtieren, besonders von Pferden: einem Pferd den Zaum anlegen; ☆ jmdn., sich, etwas im Zaum/in… …   Universal-Lexikon

  • Zunge — Lasche * * * Zun|ge [ ts̮ʊŋə], die; , n: 1. bewegliches, mit Schleimhaut bedecktes, muskulöses Organ im Mund der meisten Wirbeltiere und des Menschen, das besonders bei der Nahrungsaufnahme beteiligt ist: die Zunge zeigen; sie schnalzte mit der… …   Universal-Lexikon

  • Zurückhalten — Retention * * * zu|rück|hal|ten [ts̮u rʏkhaltn̩], hält zurück, hielt zurück, zurückgehalten: 1. <tr.; hat a) am Weglaufen hindern: er konnte das Kind gerade noch zurückhalten. Syn.: ↑ festhalten. b) (Gefühle, Meinungen o. Ä.) nicht merken… …   Universal-Lexikon

  • zurückhalten — widmen; zusichern; reservieren; zuteilen; vorbehalten; belegen; hinauszögern; verzögern; retardieren; aufschieben; (sich) zurückhalten; …   Universal-Lexikon

  • beherrschen — ausüben (Macht, Amt); geltend machen (Einfluss); managen; regeln; herrschen; dominieren; vorherrschen; überragen; imstande sein; vermögen; i …   Universal-Lexikon

  • bezwingen — überwinden; schlagen; erobern; besiegen; den Rest geben (umgangssprachlich); fertigmachen (umgangssprachlich); übermannen; überwältigen * * * be|zwin|gen [bə ts̮vɪŋən], bezwang, bezwungen <tr.; hat …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.